Space Clearing - Energetische Raumklärung
We don´t clean it - we clear it.

Wie sieht das in der Praxis aus?

Stellen Sie sich folgendes vor: Sie kommen in Ihre Räume, Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Büro ... alles fühlt sich leicht an, Sie fühlen sich wohl und willkommen. Wie kostbar ist dieser Moment, wenn Sie Ihr Umfeld mit Ihrer eigenen Energie neu füllen können. Das weiße Blatt Papier neu beschreiben dürfen. Das klingt schön, nicht wahr?

Eine umfassende, seriöse Raumklärung richtet sich einerseits nach der Größe des Projektes, andererseits auch - und vor allem - nach der Komplexität der Räumlichkeiten.

Nach einem ersten ausführlichen Telefongespräch, in dem ich möglichst viele Informationen sammle, erarbeite ich wichtige Themen anhand des Grundrisses Ihres Objektes. Dies hat den Vorteil, dass ich mich, bevor ich physisch in die Energie des Ortes eintrete, neutral auf einer Metaebene mit dem Projekt und den Energien beschäftigen kann. Ebenfalls bekomme ich dadurch ein Kontrollinstrument, welches mir hilft, meine Ergebnisse dann vor Ort zu überprüfen.

In dem zu reinigenden Objekt arbeite ich - im Normalfall - an zwei halben Tagen, so dass eine ruhige Arbeit möglich ist, und die Veränderung die nötige Zeit bekommt.

Eine energetische Raumklärung ist kein Hokuspus und keine Scharlatanerei. Es sind alte Rituale, die in allen Kulturen beheimatet sind und seit Menschengedenken angewendet werden. In unseren Kulturen kennt man vor allem die Gepflogenheiten von Bauern, die sehr bewusst mit der Natur (um)gehen, und sich dieser anpassen. Es ist für sie selbstverständlich, durch Rituale ihre Ställe zu schützen oder sich für die Ernte zu bedanken. 

Dieses Bewusstsein ist in unserem heutigen Alltag verloren gegangen, und das Thema ist bei vielen Menschen - ausgelöst durch Medien, die Gesellschaft oder die kirchlichen Institutionen - angstbesetzt. Dies ist überhaupt nicht nötig, denn eine energetische Raumklärung beschreibt es bereits: es geht um KLÄRUNG der Energien, um Licht und Freude und Leichtigkeit.

Wichtig ist, dass wir uns bewusst sind, dass eine energetische Raumklärung kein Wunschkonzert ist! Selbstverständlich können wir Wünsche mit einbringen - und wenn diese berechtigt und vom Universum vorgesehen sind, dann werden wir das auch erreichen. Es wird immer das Thema sichtbar gemacht, das "dran" ist, und es immer zu unserem Besten. Auch wenn dies bedeutet, dass unsere dringlichsten Wünsche (im Moment) vielleicht noch nicht umgesetzt werden. 


Beispiele aus der Praxis in privaten Objekten ...

• Umzug
• Neubau
• Umzug
• Streitigkeiten
• Schlafstörungen
• Krankheit
• Todesfall
• Unruhe bei Mensch und Tier
• Unwohlsein im eigenen Daheim
• Nicht zu definierende "Stimmungen"


... und in geschäftlichen Objekten

• Zwistigkeiten unter Mitarbeitern werden behoben
• Reduzierter Krankenstand
• Weniger Fluktuation im Team
• Bessere Kommunikation
• Allgemein besseres Wohlfühlen
• Erhöhte Produktivität 
• ... und vieles mehr



 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos